übersicht about

—scroll down

Printed Realities
2017 | Diplomarbeit | Augmented Reality, Editorial Design, visuelles Erscheinungsbild

Die Diplomarbeit Printed Realities beschäftigt sich mit der Zukunft von Print, genauer, wie Print und Augmented Realitiy eine neue Dimension des Publishing erschaffen können. Dieses Buch soll ein Denkanstoß sein, ein Umdenken bei jenen verursachen, die glauben, dass Print aussterben wird. Es soll beweisen, dass Druckerzeugnisse bei Dreidimensionalität und Bewegtbild nicht an ihre Grenzen stoßen müssen. Zeigen, dass die Zukunft weder in den Händen von Print- noch WebdesignerInnen liegt, sondern in den der KommunikationsdesignerInnen. Jene, die die verschiedenen Medien nicht länger separat betrachten, sondern alle gemeinsam als Kommunikationsmedien sehen. Mithilfe von Augmented Reality wird Print ein dreidimensionales Medium. Die Technologie mischt die physischen Eigenschaften des Papiers mit den Vorteilen der Digitalisierung und eröffnet somit eine vollkommen neuartige Möglichkeit Print zu erleben.

—Konzept + Umsetzung
Franziska Fritz
—Augmented Reality
Franziska Fritz (mit Blippar)
—Sounddesign
Arboreal
©franziskafritz©franziskafritz©franziskafritz
©franziskafritz©franziskafritz
©franziskafritz©franziskafritz©franziskafritz©franziskafritz©franziskafritz©franziskafritz
©franziskafritz©franziskafritz
©franziskafritz©franziskafritz©franziskafritz©franziskafritz
©franziskafritz©franziskafritz©franziskafritz©franziskafritz©franziskafritz
©franziskafritz©franziskafritz©franziskafritz